Empfehlung der Redaktion: Scheidung.de
  •   Vergleich Scheidung Online
  •   Objektive Kriterien
  •   Aktuelle Überprüfungen

Ablauf der Scheidung

 

Ihr persönliches Scheidungsprojekt

Sich scheiden lassen. Das sagt sich so leicht. Zwar bahnt sich die Entscheidung über Monate oder vielleicht sogar Jahre hinweg an und entlädt sich dann plötzlich schlagartig, wenn ein letzter Tropfen das Fass zum Überlaufen bringt. Dann stehen Sie wahrscheinlich vor einem Berg von Fragen, auf die sie keine...

Mehr erfahren...

Ehevertrag: Was ist ein Ehevertrag und warum benötige ich einen Ehevertrag?

Ehen sind nicht nur Liebesverhältnisse, sondern auch vertragliche Beziehungen. Sie können in einem Ehevertrag alles regeln, was Ihre Ehe an Rechten und Pflichten für Sie selbst und den Partner mit sich bringt. Eheverträge lassen sich vor der Heirat und während Ihrer Ehe abschließen.Schließen Sie einen Ehevertrag...

Mehr erfahren...

Warum sagen viele Anwälte, dass es eine Online Scheidung nicht geben würde?

Nicht jeder Mensch ist vorbehaltlos von der zunehmenden Digitalisierung der Welt und der Möglichkeit, heute nahezu alles online erledigen zu können, begeistert. Viele Menschen haben beispielsweise Ängste, dass ihnen durch die zunehmende Digitalisierung die Arbeitsplätze abhanden kommen, weil vermehrt im Internet...

Mehr erfahren...

Scheidungsberatung / Online-Beratung bei einer Scheidung online

Eine Scheidung online zeichnet sich dadurch aus, dass die Online Beratung und der Kontakt zum Rechtsanwalt per Computer oder Telefon stattfindet. Doch was, wenn der Mandant merkt, dass die Art der Kommunikation doch nicht die richtige für ihn ist? Oder wenn eine eigentlich einvernehmliche und unkomplizierte Scheidung...

Mehr erfahren...

Blitzscheidung / Härtefallscheidung

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, dass eine Ehe ohne die Einhaltung des erforderlichen Trennungsjahres geschieden wird. Eine Blitzscheidung bzw. Härtefallscheidung stellt eine Ausnahme dar und kommt nur in wenigen Fällen in Betracht.

Mehr erfahren...

Einvernehmliche Scheidung online

Die einvernehmliche Scheidung online ist ein zeit- und kostensparender Weg, eine Ehe scheiden zu lassen. Auch wenn Sie im Streit auseinandergehen und dem Ex-Ehepartner nicht mehr unbedingt alles Gute, sondern eher die Pest an den Hals wünschen, sollte Sie während einer Online Scheidung doch versuchen, vernünftig zu...

Mehr erfahren...

Muss ich bei einer Scheidung im Internet zu dem Gerichtstermin persönlich erscheinen?

Aufgrund des in Deutschland herrschenden Anwaltszwangs in Scheidungsangelegenheiten und allen daraus folgenden Verfahren muss also bei einem Scheidungsverfahren mindestens ein Rechtsanwalt anwesend sein, auch bei einer Scheidung im Internet. Von dieser Regel gibt es keine Ausnahme, aber wie sieht es mit den Eheleuten...

Mehr erfahren...

Scheidungsantrag online einreichen

Die Besonderheit der Online-Scheidung liegt darin, dass Sie mit dem Rechtsanwalt ausschließlich per Computer und Telefon kommunizieren. Einen ersten Schritt dazu haben Sie getan, wenn Sie Ihren Scheidungsantrag online einreichen.

Mehr erfahren...

Ist eine Online-Scheidung ohne Anwalt möglich?

In Deutschland herrscht bei einem Scheidungsverfahren und allen aus der Scheidung resultierenden weiteren Gerichtsverfahren ein sogenannter Anwaltszwang. Erfahren Sie hier, was das genau bedeutet, ob eine Online-Scheidung ohne Anwalt möglich ist, wann ein Anwalt unter Umständen ausreicht und ob diese Regelung auch...

Mehr erfahren...

Mit der Online-Scheidung Kosten sparen

Die Online-Scheidung zeichnet sich dadurch aus, dass viele Schritte bequem von zu Hause aus erledigt werden können. So sparen Sie sich Anwaltsbesuche und können wichtige Dokumente direkt aus dem Internet herunterladen. Vor allem können Sie mit der Online-Scheidung Kosten sparen. Doch auch sonst hat die...

Mehr erfahren...